Corona-Impfen!

Infos + Termine hier!

Covid-19
Auffrischungs-
impfung:

Mittwochs 12-13 Uhr
in Freiensteinau

Verstärken Sie unser Team ab 2022 als Arzt oder als MFA

Corona-Tests

Kostenlose Bürgertests werden in Grebenhain und Freiensteinau und Umgebung angeboten von:

  • Apotheke, Steinauer Str. 37, 36399 Freiensteinau – Anmeldung unter: info@apotheke-freiensteinau.de oder Tel. 06666 / 402
  • Gabi Projekt GmbH, Nordendstr. 5, 36399 Freiensteinau – ohne Anmeldung
  • Apotheke, Hauptstr. 37, 36355 Grebenhain, Informationen unter: www.apotheke-grebenhain.de
  • DRK-Testzentrum, Hauptstr. 53, 36355 Grebenhain – Anmeldung unter www.drk-lauterbach.de
  • Kalinka Pflegedienst, Ludwigstr. 13, 36355 Grebenhain – Anmeldung unter 06054/70696 oder www.kalinka-team.de/coronatestcenter
  • Gaststätte Zum Sauwirt, Wiesenweg 8, 36355 Grebenhain (Hochwaldhausen) – Anmeldung unter 06643/455 oder info@zum-sauwirt.de
  • KV-Testzentrum, Adolph-Kolping-Str. 12, 36358 Herbstein. Termine unter: Tel. 116 117

Wir bieten Corona-Tests weiterhin ausschließlich für folgende Patienten an:

  • Patienten mit Symptomen wie Atemnot, Husten, Fieber oder Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns
  • Patienten ohne Symptomen, die in den letzten zehn Tagen engen Kontakt mit einer Coronavirus infizierten Person hatten.
  • Patienten ohne Symptomen aus Einrichtungen oder Unternehmen, in denen in den letzten zehn Tagen eine mit Corona infizierte Person festgestellt wurde.
  • Patienten ohne Symptomen, die vor der Aufnahme in eine medizinische Einrichtung stehen.

Patienten, die unsere Betriebsstätten aufsuchen, bitten wir um Einhaltung folgender Regeln:

  • Patienten dürfen in die Praxis nur einzeln eintreten.
  • Patienten sollen einen Abstand von 1,50 m oder besser 2,00 m Abstand von anderen Patienten halten.
  • Begleitpersonen der Patienten dürfen die Praxis nur in Ausnahmefällen betreten, z. B. wenn der Patient aufgrund seiner körperlichen, seelischen oder geistigen Hilfe und Betreuung durch die Begleitperson benötigt.
  • Patienten haben bei Eintritt in die Praxis ihre Hände zu desinfizieren.
  • Die Patienten müssen medizinische Masken (OP-Masken oder FFP2-Masken) tragen. Alltagsmasken sind nicht mehr erlaubt.

Patienten, die an erkennbaren Symptomen wie Husten, Fieber, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns leiden oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit Corona-positiv getesteten Personen hatten, werden in die Infektionssprechstunde einbestellt, die nach der regulären Sprechstunde stattfindet. Beim Eintreffen des Patienten werden diese vom Praxispersonal an der Eingangstür abgeholt und auf direktem Wege in einen dafür vorgesehenen Behandlungsraum geführt. Dort kann dann z. B. ein PCR- oder POC-Test erfolgen.

Mithilfe unseres Terminmanagements wollen wir die Verweildauer der Patienten in unserer Praxis so kurz wie möglich halten und Patienten mit und ohne Symptomen voneinander trennen. Deshalb ist es notwendig, dass Patienten einen Termin telefonisch vorab vereinbaren.

Wir passen unsere Corona-Schutzmaßnahmen an das sehr dynamische Infektionsgeschehen an.

Mit diesen Angaben möchten wir dazu beitragen, dass Patienten bei Ihrem Praxisbesuch sicher und geschützt sind.

Infos zu Impfungen
finden Sie hier.